Angelika Gruhn

M.Sc. Angelika Gruhn arbeitet am Institut für Wasserbau der TUHH.  Sie hat einen Hintergrund im Bereich des Wasser- und Umweltingenieurwesens und arbeitet hauptsächlich in dem Gebiet des Küstenwasserbaus sowie der Risikobewertung und des -managements im Küstenbereich. Des Weiteren ist sie in die studentische Lehre involviert. Im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen betreut sie die Übungen zu der Lehrveranstaltung Wasserbau. In dem Masterstudiengang Bauingenieurwesen betreut sie die Übungen zu den Lehrveranstaltungen des Küstenwasserbaus sowie die Lehrveranstaltung AKWAS.

Im Rahmen des Projektes AKWAS 4.0 wird ein Lernangebot gestaltet, welches das komplexe und gesellschaftlich relevante Thema der Anpassung an den Klimawandel in wasserbaulichen Systemen und Fragestellungen der  interessierten Zivilgesellschaft  abwechslungsreich und verständlich aufbereitet nahe bringen möchte.

Weitere Beiträge