Hack[a|er]space an der TUHH

Das Logo des Hack[a|er]space. Design: Dodo Schielein

Im Rahmen des Projekts Hamburg Open Online University (HOOU) haben wir viele neue Tools ausprobiert und in den produktiven Betrieb überführt. Viele Mitarbeiter_innen der TUHH haben sich dabei Neues beigebracht und Erfahrungen gesammelt.

Um unsere neuen Erfahrungen und Kenntnisse, aber vor allem unsere Begeisterung mit anderen zu teilen und von anderen zu lernen, treffen wir uns seit einem halben Jahr wöchentlich zu einem Hack[a|er]space. Hacken verstehen wir als kreativen, positiven, lustvollen und angstfreien Umgang mit Technik. Dabei gilt Bring Your Own Device (BYOD), aber vor allem Own Your Brought Device (OYBD). BYOD bedeutet für uns, dass wir unsere Geräte, Programme, Probleme und Inspirationen an einen Ort mitbringen, an dem sich alle gegenseitig helfen und voneinander lernen. OYBD bedeutet, dass wir zu Erfinder_innen, Gestalter_innen und Entwickler_innen unserer digitalen Zukunft werden. Wir wollen die Technik, die uns umgibt, verstehen und zu unserem Vorteil nutzen lernen.

Neuigkeiten aus der HOOU

Ein Mal im Monat nutzen wir den Hack[a|er]space dazu, um aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten aus den Projekten der Hamburg Open Online University (HOOU) zu besprechen. Wer daran Interesse hat, ist eingeladen, eine halbe Stunde vorher zu erscheinen.

Wöchentliche Sessions

Der Hack[a|er]space findet jede Woche statt. Alle, die Interesse haben, sich mit einem technischen Thema auseinanderzusetzen oder nur mal schauen wollen, was dort passiert, sind willkommen. Die Community des Hack[a|er]space diskutiert im Netz in der Learning Community der TUHH. Wir bitten um eine kurze Anmeldung für eine Session, um die Zahl der Gummibärchentüten richtig einplanen zu können.

Ort und Zeit

Ort: TUHH, Am Irrgarten 3-9, 21073 Hamburg, Gebäude Q, 2. Stock
Raum: wird im Forum bekannt gegeben
Datum: mittwochs
Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr

Das Logo des Hacka|erspace. Design: Dodo Schielein

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.